Wahlen am Bankschalter

Bis zum 31.12.1989 gabs in der BRD ja für DDRlerInnen das Begrüßungsgeld.
An den Auszahlungsschaltern der Banken und Sparkassen Westberlins und der BRD fand also zwischen dem 9.9.1989 und dem 31.12. die eigentliche Abstimmung über das Schicksal der DDR statt.
Jetzt meine Frage an die Statistiker unter Euch: Wie ging die Wahl aus? Wieviel Prozent der Einwohner der damaligen DDR haben tatsächlich bis zum 31.12.1989 ihr Begrüßungsgeld abgeholt??

27. Januar 2005 von mois
Kategorien: News, Polit, Wissenschaft | Schlagwörter: , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert