- mois-Blog - https://www.euse.de/wp -

Bienenkisten Gewichtsdiagramm 2.0

Das ist Eintrag 26 in der Serie "Bienenkiste [1]".

das alte [2]).
UPDATE: Seit Sommer 2014 gibt es eine automatische Echtzeit-Wireless-Waage [3], die die Kurven hier ersetzt, für die wir ja immer zu den Kisten klettern und mit alten Körperwaagen hantieren mussten.

Bienenkisten: Gewichtsmonitoring

2014
Mitten im Jahr 2014 habe ich die Umstellung von wöchentlicher Handwägung auf elektronische Dauergewichtskontrolle eingeführt. Daher gibt es zwei aneinander anschließende Kurven aus diesem Jahr:
[4]
[5]

2013
[6]

2012
[7]
Source code: bee_weight_monitoring [8], FloatTable [9]. Built with Processing [10]

Und die Daten zum Diagramm:

DatumGewicht Kiste 1 (kg)Gewicht Kiste 2 (kg)Anmerkungen (14 Tage Wetterrückblick [11])
1. Juni 201456,5
18. Mai 201457,5noch eine eher kühle, feuchte Woche (mit den Eisheiligen)
12. Mai 201458,5nach einer kühlen, wechselhaften Woche mit viel Regen
5. Mai 20145820.30 Uhr, 13°C
27. April 201455,519.30 Uhr, 18°C
21. April 20145019.30 Uhr, 13°C
13. April 201448
6. April 201445
30. März 20144020°, 16 Uhr
16. März 20144115 Uhr, 11°C, nach vier Wochen kühlem Früh-Frühling und zwei Tagen Sturm
6. März 20144013 Uhr, 11°C, nach drei Wochen kühlem Früh-Frühling
14. Februar 20144216 Uhr, 8°C
2. Januar 20144610 Uhr, 8°C
21. Oktober 20134618 Uhr, 15°C, nach zwei warmen wechselhaften Herbstwochen. Doch noch füttern?
5. Oktober 201347,59°C, erster bedeckter Tag nach mehreren Wochen sonnigem Spätsommer/Herbst
23. September 20134917°C, sonnig
15. September 201350,517°C, sonnig
9. September 20135018°C, sonnig
1. September 20135018 Uhr, 18°C, bedeckt
28. August 201350gemessen 56kg, aber Dach wiegt 5kg und Trennbrett etwa 1kg; 21°C. Ab sofort Messung mit Dach, Eintrag dann minus 6kg.
9. August 201353,520°C, 19 Uhr; nach der Ernte, Beginn Ameisensäurebehandlung
8. August 201379,522°C, 19 Uhr; abends vor der Ernte; Abkühlung gegenüber der Hitze der Vortage
4. August 20138029°C, 17.00; nach zwei heißen, oft schwülen Wochen
20. Juli 201375,525°C, 20.30; sonnig, heiß, trocken
14. Juli 20137219°C, 16°°. Bedeckt und windig. Gewogen mit den beiden analogen Waagen (wie 2012)
30. Juni 201356,317°C, 17 Uhr. Warm und wechselhaft
16. Juni 201345,623°C, 17 Uhr. Sonnig
7. Juni 201346,924°C
19. Mai 201340,720 Uhr, 23°C, seit 5 Tagen Sonne
11. Mai 201337,718 Uhr, 13°C
4. Mai 201339,218 Uhr, 20°C, letzter Regen vor einer Woche.
Kiste 2 ist seit dem 27.4. auf dem Hof, weil dort keine Bienen den Winter überlebt haben.
21. April 201336,642,415°C mittags, sonnig, kühler Wind; etwa eine Woche, nachdem es endlich frühlingshaft [12] geworden ist.
2. April 201335,842,43°C mittags, immer noch viel zu kalt und bedeckt
18. März 201336,543,52°C; sehr kalt seit Tagen; einige sonnige Tage, wovon Kiste 1 max eine Stunde, Kiste 2 deutlich mehr abbekommt (mehrere Stunden)
3. März 201340,546endlich wieder sonne (nach dem düstersten winter seit datenerfassung); immer noch kalte luft: 6°C
17. Dezember 2012455213.00 Uhr, 4°C, windstill; heute Oxalsäurebehandlung [13]; nach einem Tau-Wochenende, einer Woche mit viel Schnee und Frost und mildem, düsterem Wetter zuvor.
19. November 2012455213.00 Uhr, 7°C; nach einer sonnigen kühlen und einer neblig trüb kühlen Woche; erste Tage mit Frost, vgl. Grafik: Temperaturrückblick [14]
4. November 201245,552,516.30 Uhr, 9°C; nach je einer eher nassen und einer eher trockenen, herbstlichen Woche mit Höchsttemperaturen unter 10°C; vor K1 ca. 30 tote Bienen
21. Oktober 201250,55417 Uhr, 19°C; spätsommerlich warm und sonnig, wie fast die ganze Woche.
15. Oktober 2012465415 Uhr, 10°C; vergangene Woche wechselhaft, eher sonnig, viel Wind, max. 14°C, min. 2°C.
6. Oktober 201246,555wechselhaft, mit Sonne und Regen, immer noch recht milde Woche
30. September 201246,554,5wechselhaftes, eher freundliches Wetter, erste gelbe Blätter
24. September485417.30, 17°C, wolkig; Fütterung abgeschlossen, je 3kg Zucker in Lösung nach Rezept [15] seit 14. September.
14. September455118.00, 17°C; wolkig, wenig Sonne, windig; heute mit Füttern angefangen: je ca. 1,5kg von insg. 6kg Zucker nach Rezept [15].
10. September465211.00, 19°C; eher warme Woche mit ab und zu Regen, heißes spätsommerliches Wochenende
2. September 201244,547,517.00, 18°C, wechselhafte, eher warme Woche, schon Tendenz zum spätsommerlichen.
26. August 201245,552,518.30, 19°C; wechselhafte, warme Woche
20. August 2012 [16]44,5 [17]5311:00, 28°C; nach sonniger Woche; extrem heißem Wochenende; nach der AS-Behandlung [16] (6.-16.8.) wieder mit Trennschied
12. August 2012465318.30, 20°C; eher sonniger Tag, wechselhafte Woche mit wenig Regen
2. August 2012 [18]505619.30, 27°C; abends nach der morgendlichen Ernte [18]
31. Juli 201276 [19]73,5 [20]18.45, 20°C; bedeckter Tag, überwiegend sonnige, teilweise heiße Woche
23. Juli 2012757219.30, 23°C; verregnete, meist dunkle Woche
15. Juli 20127674,514.00, 24°C; warmer wechselhafter Tag; warme, gewittrig-regnerisch-wechselhafte Woche
9. Juli 201275,57620.00, 23°C; warmer, meist sonniger Tag; warme wechselhafte Woche, gewittrig
1. Juli 20127766,5 [21]18.00, 27°C; Woche erst warm, bedeckt, dann gewittrig und heiß
25. Juni 2012 [22]7652 [23]13.00; 18°C
Woche: wechselhaft, warm;
Kiste 2 vor fünf Tagen [24] ohne Trennbrett, dafür mit 12 Trägerleisten mit selbstgegossenen Mittelwänden
17. Juni 2012734722°C; 18 Uhr; Woche: warm, wechselhaft; Lindenblüte
11. Juni 201264,535 [25]21°C; Woche eher wechselhaft, warm; ein unbemerktes Schwarmereignis in Kiste 1??
4. Juni 201265,531,514°C; kalte, verregnete Woche mit wenig Sonne
27. Mai 201270,53518.00, 24°C; die letzten Tage warm, nachts noch gut kühl; viel zu trocken;
21. Mai 201234,5Gewicht nach dem Schwarmeinauf
20. Mai 2012 [26]6528,519.00, 27°C, mittags zuvor war ein Schwarm aus der Kiste gefallen
19. Mai 201272geschätztes Gewicht ein Tag vor dem Schwarmabgang
12. Mai 201270,517.30; 13,5°C (erster kalter Tag nach einer schwül-warmen Woche); s. Wetter der verg. zwei Wochen [27]
6. Mai 20126210°C, 18.00; kalt, regnerisch
29. April 201251,518.00, 26°C. über die Woche immer wärmer, zu trocken
22. April 2012 [28]4718.00, 18°C
15. April 20124518.00, 12°C
(evtl. Messfehler, zweite Messung war 42,5kg)
8. April 20124718.00, 5°C
31. März 201252,55 Tage <10°C und regnerisch
25. März 2012 [29]54,5Nach einer Woche kühlem, sonnigem Frühling. Messung am Abend bei 14°C im Schatten. Außerdem heute erste erfolgreiche Varroazählung [30].
18. März 2012 [31]53,5am zweiten sonnigen Frühlingstag
11. März 20125413:00, 10°C im Schatten, wechselhaft, trocken
Woche: 8-10°C, meist bedeckt.
4. März 2012 [32]53,5gestern erster Massenausflug bei Sonne und 9°C.
26. Februar 201252,5nach einigen Wochen strengem Frost wird es gerade deutlich milder. Heute sonnig, 6°C am Nachmittag im Schatten an der Kiste. Heute auch die aufliegende Wolldecke entfernt.
20. Dezember 2011 [33]63,5recht warmer Spätherbst, kaum Tagesfrost, letzte Wochen regnerisch
5. November 201164,5größtenteils sonniger Herbst, T > 12°C
30. September 2011 [34]62,5Schönes Wetter, über 20°C seit letztem Wiegen
16. September 2011 [35]49,51,5 kg Zucker, 0,5 kg Honig seit 5.9.
4. September 2011 [36]47,51,5 kg Zucker, 0,5 kg Honig seit 21.8.
21. August 2011 [37]44,5nach Varroa-Behandlung
27. April 2011 [38]23,5leer (incl. 1,5kg Dach und Spannriemen)

Wetterdaten der vergangenen 365 Tage [39] und den Stand der Vegetationsentwicklung [40] sowie das voraussichtliche Wetter in den kommenden Tagen hier im Stadtteil:

Series Navigation<< Honigraum: Trennschied raus, Mittelwände rein [44]Schwarmalarm! >> [45]