MENUMENU

Das ist Eintrag 2 in der Serie "Israel/Palästina 2008".

Gestern abend einen Film angeguckt: To See If I’m Smiling, Doku, Israel 2007. Einige Frauen sprechen über Erfahrungen und Traumata aus Armeedienst und Militäreinsatz. Für mich bebildert der Film mit konkreten Einzelfallschilderungen in erschütternder Art und Weise, was ich im Militärrituale-Buch in allgemeinerer Form über “Militär und Gender” und “militärische Emanzipation” versucht habe zu zeigen: Es gibt keine Emanzipation ohne die Befreiung vom Militär.

Series Navigation<<
Print Friendly, PDF & Email

10. Februar 2008 von mois
Kategorien: Filmkram, Militär/Gewalt, News | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert